China Dott. G. Clementi 2 y.o. Vol.33% Cl.70

China Dott. G. Clementi 2 y.o. Vol.33% Cl.70

  • Authentisches Elixier von seltener Güte und Heilung.
  • Nur die beste Wurzel von Cinchona Officinalis wird verwendet.
  • Hergestellt aus alten italienischen Traditionen.
  • Produziert mit Stolz von der Apotheke Clementi, Fivizzano, M. Carrara.
29,10 €
Bruttopreis / Lieferung in 2 Tagen in ganz Europa
29,10 € FREE TAX


Anzahl

SKU: 482

  Nur Originalprodukte

Alle unsere Produkte sind original, verifiziert und geprüft, bevor sie an den Kunden gesendet werde

  Hilfecenter

Unser Kundendienstzentrum garantiert die Wartung, Reparatur und Instandsetzung von Rohren und Feuer

  Verkauf von Alkoholprodukten

Der Verkauf von alkoholischen Produkten ist nur an Erwachsene möglich.

  Der Versand von Alkoholprodukten

es ist möglich für eine adresse in der u.e. und in Ländern, in denen keine Einfuhrlizenz erforderli

  Verbot des Versands von Alkoholprodukten in die USA und nach Mexiko

In Übereinstimmung mit den Zollgesetzen können wir keinen Alkohol in diese Länder versenden

Der Porzellan Name stammt aus dem Quechua Wort Inca, für die Rinde Cinchona verwendet, oder Quina Quina-Quina.

Der wissenschaftliche Name der Pflanze, Cinchona officinalis, wurde von Linné gegeben, und hat seinen Ursprung in der Legende.

Wie durch Sebastiano Bado geschrieben, in der Tat scheint es, dass die Frau des Vizekönigs von Peru, Luis Jerónimo de Cabrera im siebzehnten Jahrhundert hatte sich die Ana de Osorio Chinchón von Wechselfieber behandelt worden, von dem sie dank eines indischen leidet, dass Er verabreicht, um eine Zubereitung mit Chinarinde.

Die Indianer wussten seit jeher die heilende Wirkung von cinchona unter Hinweis darauf, dass Tiere, die mit dem rötlichen Wasser eines Teiches bewässert wurden, für den direkten Kontakt mit der Rinde der Pflanze so werden sie auf die Epidemie immun überschritten.

Gemäß dieser Tradition, die Gräfin, die Heilung zu danken, die Sorge für die Armen in Lima bestellt und machte Werbung für seinen Fall auch in Spanien.

Im Jahr 1930 wurde er mit dem Amtsblatt der viceroy de Cabrera gefunden.

In diesem Tagebuch wird es viele Dinge, geschrieben von Bado widersprochen.

Es wird gesagt, dass Ana de Osorio, vor Chinchón, in Spanien starben mindestens drei Jahre vor ihrem Mann wurde Vizekönig von Peru ernannt.

Es war die zweite Frau, Francisca Henriquez de Ribera, der den Grafen in Amerika begleitet, wo er ausgezeichnete Gesundheit genossen.

Die gleiche Zählung erkrankte mehrmals von Fieber, wurde aber nie mit Beeren behandelt.

Seine zweite Frau, dann kehrte nie wieder nach Spanien.

Er starb im Hafen von Cartagena während der Rückfahrt.

Im Lichte dieser Offenbarungen, alle Geschichten Bado erhalten wenig Aufmerksamkeit von Historikern.

Man glaubt nicht, dass es der Jesuit Bernabé Cobo (1582-1657) war, die Mexiko und Peru erforscht, Chinin in Europa einzuführen.

Nahm die Beeren von Lima nach Spanien und dann in Rom und anderswo in Italien im Jahr 1632.

Bestätigung dafür ist die Tatsache, dass in der Vergangenheit Chinin wurde auch gesagt, pulvis gesuiticus.

Chinin wurde aus der Rinde von Cinchona extrahiert und wurde 1817 von Französisch Forscher Pierre Joseph Pelletier und Joseph Bienaimé Caventou isoliert und benannt.

Der erste Auftritt in Italien im Jahr 1612 und im Jahr 1906 angesichts der wichtigen medizinischen Zeitschrift Lancet von der Bedeutung der Wirkung der Jesuitenpatres geschrieben.

Im Jahr 1928 wurde die Beulenpest Fieber gesamten Bundesstaat Nigeria mit der systematischen Verwendung von Chinin in geringen Konzentrationen ausgerottet (5-10%), gemischt mit Wasser, Zitronensaft, Kakao und Minze.

Im Jahr 1884 Dr. Giuseppe Clementi, Experte Botaniker, begann Elixier der Fivizzano seine eigene Apotheke produzieren, in der Lunigiana.

Seitdem wurde das Rezept von Generation zu Generation gehüteten und reichte bis auf den heutigen Tag.

Die historische Apotheke litt leider das schwere Erdbeben der Stärke von 6,4 auf der Richter-Skala im Jahr 1920 mit Schäden infolge von 10. auf der Mercalli-Skala, die 300 Tote und Hunderte von Verletzungen verursacht.

Es blieb zu Hause und die wenigen, nicht leben, die auf der dicken Schutthaufen blieb stehen, dank einem Wunder, berichtet Einrisse und so tief klaffenden Wunden, die der nächste Schock, trotz sehr leicht in Bezug auf die Intensität, die ruiniert Boden fest.

Die gesamte Bevölkerung war in der offenen, in provisorischen Zelten begleitet.

Mit großer Hartnäckigkeit wurde die Apotheke sorgfältig restauriert und schafft es immer noch den Charme der pharmazeutischen Tradition zu erlassen.

Derzeit ist das alte Elixir ist in der Nähe Brennerei, in einem alten Industriegebäude mit einem benachbarten Wasserkraftwerk untergebracht.

Die Herstellung Elixier der zwei wertvolle Arten von Chinarinde: Calisaya und succirubra.

Andere bekannte Zutaten sind bittere Orangenschalen, Kräuter, Zucker und Alkohol.

Wichtig, würde ich grundlegende sagen, ist der gesamte Produktionsprozess.

Dies sorgt für die Reduzierung der Rinde in Stücke fachmännisch kalibriert und in einem Wasser-Alkohol-Lösung gleichzeitig mit Kräutern und Orangenschale platziert, um die Eigenschaften und Merkmale zu extrahieren.

Nach mehreren Durchgängen werden die Farbstoffe mit Alkohol und Zucker vermischt und Sie das Basisprodukt für die Alterung in Pyramiden Behälter aus Edelstahl erhalten, nach der Methode soleras, für etwa ein Jahr.

Während dieser Zeit stellt klar, das Elixier es und verfeinert den Geschmack den optimalen Geschmack zu erreichen.

Im Jahr 1911 in Rom wurde die China von Dr. Clementi die Goldmedaille im Rahmen einer internationalen Ausstellung ausgezeichnet.

Dies war die erste offizielle Anerkennung für Elixir basierte China.

CHINA ALTE ELIXIR CL. 70 ALTE WERKSTATT PHARMACEUTICAL DOCTOR CLEMENTI

 

Wir sind ein authentisches Elixier der seltenen Güte zu überprüfen, nach wie vor mit dem heiligen Chrisam der Vergangenheit produziert.

Sehr oft Unternehmen, die derzeit ähnliche Spirituosen Herstellung abweichen von Farbstoffen, dass die Industrie sie reichlich schenkt.

Nicht mehr der Suche nach Qualität der Rohstoffe, nicht mehr Mazeration und Verfeinerung, sondern nur und ausschließlich Verdünnungen und Marmelade für ein endgültiges Ergebnis enttäuscht, dass den Gaumen und den Geist des Schnupper verlässt.

Das Elixier des Dr. Clementi überrascht Sie sofort für seine beeindruckende Vielfalt organoleptischen im Bereich von Parfüms von Heilkräutern, Zitrusdüfte, zu karamellisierte Noten und Bitter Rinde von China.

Am Gaumen Aromen, die reflektieren und zu bekräftigen, was die Nase vorher wahrgenommen hatte.

Eine bittere süße Note und die Struktur der kalibrierten Viskosität.

Cremige Flüssigkeit aber zur gleichen Zeit; nie süßlich und höflich, fließt das China Clementi am Gaumen ein angenehmes Gefühl zu verlassen, die uns schon seit geraumer Zeit begleitet, nachdem die wunderbare Elixier nehmen.

Dank Dr. Clementi! In seiner Apotheke ist er mit einem Lächeln betreten und Sie kommen mit Elixir.

Größe 70 cl Flasche liegt in der historischen, A CASE vorgeschlagen.

482
6 Artikel

Datenblatt

Land der Produktion
Italien
Empfohlener Tabak
English Mixture
Paket
Box
Flaschenformat
CL.70

Keine Kundenbewertung für den Moment.

Das könnte dir auch gefallen

16 andere Produkte der gleichen Kategorie: